Die ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen des Vereins Hospiz St. Martin unterstützen und begleiten schwer- und unheilbar kranke Menschen und ihre Angehörigen in ihrer vertrauten Umgebung, im Pflegeheim oder im Spital.

Unser Ziel ist, den betroffenen Menschen auch in dieser letzten Lebensphase ein hohes Maß an Lebensqualität zu gewährleisten. Für ein Leben in Würde bis zuletzt, auch in Corona Zeiten.

 

Klicken Sie auf unsere Angebote für nähere Informationen:

Aktuell: Der TrauerRaum 2021 ist beendet. Berührende Momente, tiefgehende Gespräche, Tränen und Dankbarkeit - für alles gab es einen guten Platz. Alle Bitten, Klagen und Sorgen, die in der Klagemauer Platz gefunden haben, wurden - wie versprochen - verbrannt und die Asche der Donau übergeben

Mehr Fotos vom TrauerRaum und einen ORF Beitrag sehen Sie hier.

 

  

Die Sprechstunde findet normalerweise jeden Mittwoch 9-11 Uhr in der Martinstrasse 40 statt. Von 22.11.-13.12. ist aufgrund des Lockwons keine  Sprechstunde in Präsenz möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unter 0664 / 422 79 05 und e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!