Der Grundkurs ist gedacht für:

* Personen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer intensiver auseinandersetzen wollen

* MitarbeiterInnen in helfenden Berufen

* Menschen, die als HospizhelferInnen ehrenamtlich arbeiten möchten.

 

Kursinhalte sind:

* Auseinandersetzung mit dem Thema Leben, Sterben, Tod und Trauer

* eigene Psychohygiene

* Selbsterfahrung in der Gruppe

* Psychosozialer Bereich von Krankheit, Tod und Trauer

* Medizinische und pflegerische Aspekte; z.B.Schmerztherapie und Symptomlinderung, einfache Pflegemaßnahmen

* Begleitung von Menschen mit unheilbarer Erkrankung oder Sterbenden und deren Angehörigen während der Krankheit und in der Trauer

* Gespräche am Krankenbett

* ethische Grenzfragen wie z.B. aktive und passive Sterbehilfe - gesellschaftlicher Konzext

* soziale und rechtliche Fragen in Zusammenhang mit Krankheit, Sterben und Tod

* Spiritualität und Rituale

 

Hier können Sie den aktuellen Folder zum Grundkurs 2021 herunterladen