Die ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen des Vereins Hospiz St. Martin unterstützen und begleiten schwer- und unheilbar kranke Menschen und ihre Angehörigen in ihrer vertrauten Umgebung, im Pflegeheim oder im Spital.

Unser Ziel ist, den betroffenen Menschen auch in dieser letzten Lebensphase ein hohes Maß an Lebensqualität zu gewährleisten. Für ein Leben in Würde bis zuletzt.

Klicken Sie auf unsere Angebote für nähere Informationen:

    

       

   

 

Die nächste Trauergruppe findet am 5. März 2024 um 18 Uhr in der Kreutzergasse 1 statt. Keine Anmeldung erforderlich, der Einstieg ist jederzeit möglich. Alle Termine 2023/2024 und mehr Informationen finden Sie hier.

 

"Niemand soll im Sterben allein gelassen werden!" Der Verein sucht neue Mitglieder, denn ohne ihre finanzielle Unterstützung ist unsere Arbeit nicht  möglich. Unterstützen Sie den Hospizverein als Mitglied hier

 

Jubiläumsjahr 2024 - 25 Jahre Verein Hospiz St. Martin

Wir feiern das Leben, feiern Sie mit uns! Mit einem vielfältigen Programm wollen wir unsere Arbeit sichtbar machen, der Sprachlosigkeit gegenüber dem Tod begegnen und das Leben feiern! Mehr Informationen finden Sie hier 

 

 

 

Sprechstunden mit Koordinatorin Doris Zeillinger: Mittwochs, 9-11 Uhr, Martinstrasse 40. Gerne auch nach telefonische Terminvereinbarung! Telefonische Erreichbarkeit unter 0664 / 422 79 05 und e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!